Montageautomat für Autokühler

Diese Stapelanlage für Wärmetauscher führt mit Hilfe von Robotern zwei verschiedene Bleche zusammen.

  • Aufgabe: Übereinanderstapeln von zwei verschiedenen Blechen.
  • Lösung: Zuerst werden die Bleche vereinzelt und danach in die Stapelanlage eingeführt. In der Anlage werden die Bleche abwechselnd von fünf Robotern übereinander gestapelt. Ist der Stapel voll, wird mit einem Deckel der Abschluss gebildet und der Stapel wird aus der Anlage genommen, damit dieser dann anschließend von einem Mitarbeiter in die Presse eingesetzt wird.
  • Ergebnis: Dadurch wird ein automatisches Verfahren zur Herstellung von Lamellenwärmetauscher ermöglicht, mit einer sehr schnellen Taktzeit von 0,25 Sekunden pro Teil. Des Weiteren ist eine automatische Erkennung von Fehlern beim Herstellungsprozess durch ein leistungsfähiges Kamerasystem möglich.